MUSIKTHEATER

HERZLICH WILLKOMMEN

Peter Pichler - Multiinstrumentalist, Komponist und kreativer Kopf - führt das GÄSTEHAUS PICHLER durch seine Gedanken, Ideen und Projekte fort und sammelt seine Musiktheater Stücke um sich wie langjährige Stammgäste.

Pichler sieht in seiner Arbeit große Parallelen zwischen den Geschichten und Themen der Theaterwelt, die er in seinen Stücken außergewöhnlich in Szene und Musik umsetzt,  sowie den täglichen, keinesfalls alltäglichen Begebenheiten und Schicksalen die ein Gästehaus im Laufe der Zeit mit erlebt und zum Teil auch mit gestaltet.

Ebenso wie Stammgäste einem guten Gästehaus treu bleiben, bereichern auch Pichlers Musiktheaterstücke, mit ihren aktuellen Botschaften und lebendigen, spannenden Inszenierungen immer wieder die Spielpläne verschiedener Veranstalter.

 

(c) Alessandra Schellnegger


Peter Pichler ist konstant auf der Suche nach interessanten, außergewöhnlichen Themen. Er findet in seiner theatralischen Arbeit - auch aufgrund seines unverbauten, offenen Blicks für Menschen, ihr Leben und ihre Einzigartigkeit - zielsicher die Themen und Vorlagen, die abseits des Mainstreams wie rohe Diamanten darauf warten geschliffen und ins Rampenlicht gehoben zu werden. Seine Gäste verlassen seine Theaterstücke berauscht von einer Vielzahl von Eindrücken und Tönen mit vielen neuen Gedanken, Ansichten und Zusammenhängen im Kopf, die zu verarbeiten einige sogar ein weiteres Mal dieselben Inszenierung besuchen - wie treue Stammgäste eben.

 

Ein begeisterter Stammgast ist seit der "Neu-Eröffnung" des GÄSTEHAUS PICHLER 2008 das Kulturreferat der Stadt München, das die  „weit gefächerte Vielfalt und spartenübergreifende Souveränität"  Pichlers, sowie die "Kraft der musikalischen Kompositionen und der theatralen Inszenierungen“ (Vergabebegründung Förderung 2014) lobt.

 

PETER PICHLER studierte Musik (Klassische Gitarre und Renaissance Laute) u. a. am Mozarteum in Salzburg, dem Leopold Mozart Konservatorium in Augsburg sowie der staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Peter Pichler ist Preisträger des Bayerischen Förderpreises der Landeshauptstadt München und diverser anderer Wettbewerbe. Er ist Multi-Instrumentalist und aktuell der wohl größte Virtuose auf dem Mixturtrautonium. Er tritt als Solokünstler mit Orchesterbegleitung auf und spielt live den Soundtrack zu Filmvorführungen.

Pichler komponiert Musik für Film, Fernsehen und Theater (Münchner Kammerspiele) und ist als Musiker, Musikalischer Leiter und Arrangeur bei Peter Licht, Funny van Dannen und Hans Söllner Produktionen beteiligt. Ferner verzeichnet Peter Pichler zahlreiche Arbeiten als Komponist, musikalischer Dramaturg und darstellender Musiker bei verschiedenen freien und öffentlichen Theaterinszenierungen.